Ferienwohnungen in der Villa Seeblick in Binz auf Rügen
25. Mai 2016 – 14:12 | Kein Kommentar

Urlaub in Deutschland auf der größten und schönsten Insel: Rügen

Villa und Strandhaus Seeblick in Binz. Freie Ferienwohnungen im Juni, Juli und August in perfekter Lage direkt am Strand im Ostseebad Binz:
In Binz direkt an …

Ich will mehr »
Action

Freizeittipps, Veranstaltungen – Programmhinweise für Rügen und das Festland

Pressemeldungen

Aktuelle Tourismusnachrichten für die Insel

Gaumenfreuden

Gastrotipps: Restaurants, Snackbars, Rügenprodukte und mehr.

Unterkünfte

Ferienwohnungen, -häuser, Hotels, Pensionen und Gästezimmer

Dit und dat

Vermischtes rund um die Insel

Home » Pressemeldungen

Insel Rügen aus der Vogelperspektive

Uebertragen von on 8. Mai 2014 – 08:17Kein Kommentar

Ab sofort ist es möglich die Insel Rügen aus der Vogelperspektive zu erkunden und trotzdem am Boden zu bleiben. Selbst eine geeignete Unterkunft lässt sich anschauen und direkt buchen. Dieses macht eine Kooperation der Tourismuszentrale Rügen mit dem interaktiven Buchungstool traffics möglich.

Bewegte Bilder können mehr erreichen als starre Fotos. Durch das immer schneller werdende Internet ist dieses nun problemlos möglich. Beim betrachten der jeweiligen Region auf Rügen bekommt man schwebende Preise angezeigt. Durch einen Knopfdruck hält das Video an und man kann sich die Details zur jeweiligen Unterkunft ansehen. Der Vorteil: Man kann sich schon genau bei der Buchung die Lage ansehen. Das ging sonst nur über Streetview von Google, was in Deutschland ja bisher nur in Großstädten funktioniert.


Rügen von oben

Rügen von oben


260 Hotels

Bisher wurden 260 Hotels und 360 km Küste von oben in bester HD Qualität gefilmt. Die einzenen Filme sind mit Musik untermalt. Jedes Video zeigt seitlich auch einen Kartenausschnitt der Insel, damit man weiss, wo sich der Ort genau befindet. Man kann auch nicht nur die Unterkunft, sondern auch Pauschalreisen Flug und Hotel über das Tool buchen. Man kann schnell und unkompliziert z.B. über das Kap Arkona, die Kreidefelsen, die Seebäder Binz, Sellin oder Göhren fliegen. Auch der Leuchturm Dornbusch auf der Schwesterinsel Hiddensee findet sich hier wieder. So lässt sich vom Sofa aus ganz authentisch die Insel Rügen erkunden.

Auch andere touristisch erschlossene Orte in Griechenland, Ägypten oder der Türkei lassen sich überfliegen.

Zu finden ist das Ganze unter: www.heliview.de

Comments are closed.