Ferienwohnungen in der Villa Seeblick in Binz auf Rügen
25. Mai 2016 – 14:12 | Kein Kommentar

Urlaub in Deutschland auf der größten und schönsten Insel: Rügen Villa und Strandhaus Seeblick in Binz. Freie Ferienwohnungen im Juni, Juli und August in perfekter Lage direkt am Strand im Ostseebad Binz: In Binz direkt an der Strandpromenade gelegen, bieten die Villa Seeblick und das Strandhaus Seeblick vier exklusive Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe. Die Vermietung beginnt […]

Ich will mehr »
Action

Freizeittipps, Veranstaltungen – Programmhinweise für Rügen und das Festland

Pressemeldungen

Aktuelle Tourismusnachrichten für die Insel

Gaumenfreuden

Gastrotipps: Restaurants, Snackbars, Rügenprodukte und mehr.

Unterkünfte

Ferienwohnungen, -häuser, Hotels, Pensionen und Gästezimmer

Dit und dat

Vermischtes rund um die Insel

Home » Action

Mit dem Lkw nach Rügen reisen

Uebertragen von on 4. Juni 2019 – 11:04Kein Kommentar
Die Ostseeinsel Rügen hat sich zu einer beliebten Urlaubsregion bei Jung und Alt entwickelt. Hier laden die wunderschönen Sandstrände und das milde und sonnige Klima zu einem abwechslungsreichen Urlaub ein. Neben einem Fähr- und Flugverkehr kann die Anreise auch mit dem Auto erfolgen. Selbst mit dem Lkw lässt sich diese schöne Insel erkunden.

Die Anreise zur Ferieninsel Rügen mit dem Auto

Durchweg gestaltet sich die Anreise zur Ferieninsel Rügen aus jedem Bundesland recht unkompliziert. Wer aus Berlin kommt, der nimmt die Autobahn A 19 bis Rostock. Von dort geht es über die Autobahn A 20 bis zum Rügenzubringer nach Stralsund. Berliner Gäste können aber auch die Autobahn A 11 nutzen. Diese führt ebenfalls zum Rügenzubringer.

Diejenigen, die aus Süddeutschland kommen, benötigen verständlicherweise eine längere Fahrzeit. Über die Autobahn A 19 geht es wieder nach Rostock und folgt von dort der Autobahn A 20 zum Rügenzubringer. Wer aus Westdeutschland kommt, der nimmt zunächst die Autobahn A 1 bis nach Lübeck. Von dort kann dann wieder auf die Autobahn A 20 zum Rügenzubringer gewechselt werden.

Interessant ist eine Anreise mit einem Lkw. Hierunter werden sämtliche Lastkraftwagen verstanden, die mehr als 2,8 Tonnen als zulässiges Gesamtgewicht auf die Waage bringen. Hierunter fallen somit die schwereren Wohnmobile sowie die selbstausgebauten Nutzfahrzeuge mit Wohnkabine.


LKW Camper auf Rügen

LKW Camper auf Rügen


Was ist das Besondere bei einer Lkw-Reise?

Zu Wohnmobilen umgebaute Lkw´s bieten natürlich in erster Linie wesentlich mehr Platz. Sie haben hier immer Ihr gemütliches Zuhause dabei. Aufgrund der höheren Aufbauten findet automatisch eine bessere Luftzirkulation statt, sodass es auch an warmen Tagen nicht so stickig im Inneren ist. Gerade in der Abend- und Nachtzeit sorgt dies für mehr Annehmlichkeiten, als wenn Sie in einem beengten Wohnmobil übernachten müssten.

Zum Liegekomfort gehört natürlich auch eine optimale Matratze. eine interessante Auswahl finden Sie zum Beispiel auf 10toptest.de. Insoweit können Sie auch bei Ihrem nächsten Rügen-Urlaub das warme Klima genießen und profitieren gleichzeitig in Ihrem Lkw von einem tollen Liegekomfort.

Worauf ist bei einer Lkw-Reise nach Rügen zu achten?

Es muss nicht immer das kompakte Wohnmobil sein, mit denen die Insel Rügen besucht werden kann. Viele Camper bauen ausgediente Lkw selbst zu einem Wohnmobil um. Aber auch die großen Fahrzeuge über 2,8 Tonnen gehören in die Lkw-Sparte. Bis 3,5 Tonnen reicht zum Fahren die Fahrerlaubnisklasse B aus. Die Klasse C1 wird bis 7,5 Tonnen benötigt.

Vor der Anreise sollten Sie unbedingt den bevorzugten Campingplatz kontaktieren und angeben, dass Sie mit einem größeren und schwereren Gefährt anreisen. Hier kommt es darauf an, dass für das Gewicht eines Lkw´s auch ein geeigneter, fester Untergrund zur Verfügung steht. In aller Regel sind auf Campingplätzen diese Stellplätze für Wohnmobile über 5 m Länge ausgewiesen. Die Tages-Stellplatzpreise in der Hauptsaison liegen hierbei durchschnittlich zwischen 12 und 15 Euro.

Comments are closed.